Dienstag, 8. Dezember 2015

Adventskalender - 8. Türchen


Westerhever. Leuchturm.


Leuchttürme sind wohl in jedem norddeutschen Herzen fest verankert. Und auch auf so manch' Zugereisten üben sie eine unfassbare Faszination aus. Fast 110 Jahre tut der Leuchturm auf der Nordseehalbinsel Eiderstedt bereits seinen Dienst. Sein Licht reicht 22 Nautische Seemeilen weit, das sind fast 50 Kilometer. Nach der Automatisierung ging der letzte Leuchtturmwärter 1979 vom Turm. So früh? Irgendwie gibt es so viele Filmszenen, in denen sich in Sturmnächten aufregende Faustkämpfe und dramatische Liebesszenen auf der Außenplattform ereignen. (Man kann auf dem Turm übrigens auch heiraten!)

Welche Leuchttürme der Welt soll ich mit meiner PJV unbedingt noch besuchen?


Kommentare:

  1. Schönes Bild. Das ist eine gute Frage. Ich wohne in Süddeutschland und so weiß ich nicht, wo noch welche stehen.
    Liebe Grüße zum Dienstag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, in Süddeutschland gibt es einen ganz wunderhübschen Leuchtturm! (Eigentlich zwei) Den in Lindau im Bodensee!

      Löschen
  2. Ich würde erst einmal mit denen anfangen, die gut erreichbar sind. Zum Beispiel Warnemünde, oder Cap Arkona. Und dann die Kreise weiter ziehen...
    Hach ja...

    AntwortenLöschen
  3. Ich arbeite gerade an meiner Leuchtturm-Kollektion... demnächst mehr auf meinem SehnsuchtMeer-Blog ;-), da kannst Du Dir ja mal ein paar aussuchen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. wenn du einen schönen sehen möchtest, auf dem Oberalppass in der Schweiz auf 2048 Meter :-) fahren wir jedes Jahr einige Male dran vorbei

    AntwortenLöschen